Der Earlybird findet am Sonntag, den 11.07.2020 im Rahmen des 24h-Hoffnungslaufes statt. Hierzu kann man sich im Vorfeld online oder direkt vor Ort registrieren. Für die Teilnahme ist eine Mindestspende von 15 € am Veranstaltungstag vor Ort in bar zu entrichten. Bei Onlineanmeldung gelten die aktuellen Preise der Voranmeldung. Diese müssen im Voraus auf unser Spendenkonto überwiesen werden. Alle Onlineregistrierungen sind im Vorfeld in der Starterliste einsehbar, sobald wir den Spendeneingang verbucht haben.

Start des Earlybird ist um 9:00 Uhr. Ab dann kann jeder Teilnehmer individuell so lange laufen, wie er/sie es möchte und schafft. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Tempo man seine Runden dreht und wie viele Runden es werden. Ein Ein- und Ausstieg ist ebenfalls jederzeit möglich.
Ab 11:45 Uhr läuten wir dann das Finale ein. Ab dann sind alle Teilnehmer/-innen eingeladen, die letzten 15 Minuten gemeinsam zu laufen und den Lauf um 12:00 Uhr zu beenden.


Häufig gestellte Fragen, Link folgen.