Ein Team, das ehrenamtlich mit der Behindertenhilfe Miltenberg zusammenarbeitet und Menschen mit Handicap Herzenswünsche erfüllt, bzw. Therapien sowie Hilfsmittel finanzieren, die die Krankenkasse nicht bezahlen.
Aktion-MainHerz wird ausschließlich durch Spenden finanziert und alle Gelder kommen zu 100% da an, wo sie gebraucht werden.

Im letzten Jahr durften wir 118 Menschen ein Leuchten in die Augen zaubern.
Ein Kind im Rollstuhl durfte bei Mercedes ans Steuer seines Lieblingsautos, eine vom Schicksal gebeutelte Familie bekam endlich eine Waschmaschine, wir konnten einen jungen Mann zu seiner Lieblingsband Rammstein bringen und einem MS erkrankten Mann eine Feldenkrais Therapie finanzieren – um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Alle weiteren Informationen und erfüllte Wünsche, finden Sie unter

www.aktion-mainherz.de

Damit wir auch weiterhin Freudentränen sehen dürfen, sind wir auf Spenden angewiesen.

Um so mehr freuen wir uns, dass wir von dem Team des 24h-Hoffnungslaufs unterstützt werden. Wir sagen schon einmal herzlich Danke und freuen uns auf ein laufreiches Wochenende!

Die Mädels von Aktion Mainherz