++++++++ ABSAGE++++++++

Am 11.-12.07.2020 wollten wir mit Euch gemeinsam die Erstausgabe des 24h-Hoffnungslaufes als neue Laufveranstaltung am Untermain feiern. Viel Arbeit und Herzblut haben wir in die Organisation der Veranstaltung gesteckt, damit wir auch eine möglichst hohe Spendensumme für unsere beiden Begünstigten „Aktion MainHerz“ und das „Kinderhospiz Kleinheubach“ zusammen bekommen. 
Jedoch macht Covid-19 auch dann nicht Halt, wenn man #LaufendGutesTun möchte. 
Aus diesem Grund bleibt es leider auch uns nicht erspart, die Erstausgabe für das Jahr 2020 abzusagen und auf einen erfolgreichen Start im Jahr 2021 zu hoffen. 
Als Ersatztermin haben wir aktuell ebenfalls wieder das zweite Wochenende im Juli geplant. 
Somit ist nun der vorläufig neue Starttermin am 10.-11.07.2021, zu dem wir Euch wieder recht herzlich einladen möchten. 
Wir bedauern sehr, dass wir Euch nicht wie geplant ein tolles, neues Event bieten können. Aber Gesundheit geht vor… 
Gerne möchten wir Euch in diesem Zusammenhang aber noch einmal an die limitierten Stirnbänder von Buff erinnern. Diese sind weiterhin über 

www.24h-hoffnungslauf.de/buff

für Euch verfügbar. Durch den Kauf könnt ihr auch trotz Absage der Veranstaltung mit einer Spende unterstützen. 
Der komplette Reinerlös kommt ebenfalls den beiden Einrichtungen zu Gute.
Bleibt gesund!!!

Eurer Orga-Team
24h-Hoffnungslauf

Stefan, Tobias und Heiko